статистика каталог исполнителей песен  
песни: 61179
группы: 12214
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
  • А
  • Б
  • В
  • Г
  • Д
  • Е
  • Ж
  • З
  • И
  • К
  • Л
  • М
  • Н
  • О
  • П
  • Р
  • С
  • Т
  • У
  • Ф
  • Х
  • Ц
  • Ч
  • Ш
  • Щ
  • Э
  • Ю
  • Я

  • В сети

    Популярные исполнители:

    Maxim
    Q-Tip
    Leif Garrett
    Guccini Francesco
    Ray Thomas
    Moony
    D. Fresh
    Dave McCullen
    Mozart
    Dave Navarro
    Alice in chains
    The Echoing Green
    Shabazz The Disciple
    Wariner Steve
    Юлия Ангел
    Yaggfu Front
    Grip Inc
    Fabres Shelly
    Ingo Insterburg
    Frankie Jordan
    Lee Dickey
    The Evan Anthem
    Rundgren Todd
    Caffeine
    Prothrow Brian
    Guerilla Black
    Oc Supertones
    Jon Secada
    Ricci E Poveri
    One Dead Three Wounded
    Prophet Jones
    Аналигин
    Mike Reno and Ann Wilson
    Planet P
    Sam Cooke
    Dark Avenger
    Bruce Springsteen
    Will Young
    Alice Babs
    Tanz der Vampire »

    Tanz der Vampire Gott Ist Tot текст песни

    Gott Ist Tot

    Von Krolock: Jahrelang war ich nur Ahnnung in dir.
    Jetzt suchst du mich
    Und hast Sehnsucht nach mir.
    Nun freu dich!-
    Uns beide trennt nur noch
    Ein winziges Stьck.
    Wenn ich dich rufe hдlt dich nichts mehr zurьck, getrieben von trдumen und hungrig nach Glьck.
    Vampire: Sei bereit! Sei bereit!
    Von Krolock: Gott ict tot
    Nach ihm wird nicht mehr gesucht.
    Vampire: Sei bereit! Sei bereit!
    Von Krolock: Wir sind zum ewigen Leben verflucht.
    Es zieht uns nдher zur Sonne doch wir fьrchten das Licht.
    Wir glauben nur Lьgen,
    Verachten Verzicht.
    Was wir nicht hassen,
    Das lieben wir nicht
    Vampire: Sei bereit! Sei bereit!
    Von Krolock:Was ich rette geht zugrund.
    Was ich esgne muss verderben.
    Nur mein Gift macht dich gesund.
    Um zu Leben musst du sterben.
    Schweb mir mir im den Abgreund der Nacht
    Und verlier dich in mir.
    Wir werden bis zum Ende jeder Ewigkeit gehn.
    Ich hьll dich ein in meinen Schatten…
    Sarah: Ich hцr eine Stimme
    Die mich ruft…
    Von Krolock: Nun freu dich-
    Vampire: Sei bereit!
    Von Krolock: Uns beide trennt
    Nur noch ein winziges Stьck.
    Wenn ich dich rufe,
    Hдlt dich nichts mehr zurьck,
    Getrieben von Trдumen
    Und hungrig nach Glьck.
    Vampire: Gott ist tot.
    Nach ihm wird nicht mehr gesucht.
    Wir sind zum ewigen Leben verflucht.
    Es zieht uns
    Nдher zur Sonne,
    Doch wir fьrchten das Licht.
    Wir glauben nur Lьgen
    Verachten Verzicht.
    Was wir nicht hassen,
    Das lieben wir nicht.



    Форма обратной связи